Recourcen schonen
Bild nicht gefunden



Es ist allgemeinhin bekannt, dass unsere Ressourcen knapp werden. Bisherige Verhaltensweisen und Denkmuster werden aus diesem Grund aktuell verstärkt hinterfragt. Wir haben deshalb sowohl informative Sachbücher als auch inspirierende Ratgeber für eine nachhaltige und damit umweltbewusste Lebensgestaltung herausgesucht – für alle, die mitdenken, mitreden und mitwirken wollen. 

Andersen, Svend

Der Weg aus der Klimakrise

Endlich sagen, was Sache ist. Endlich wollen, was hilft. Endlich tun, was wirkt.

Die Klimakrise ist das drängendste Thema, die wichtigste Aufgabe der kommenden Jahre, da sind sich alle Politiker einig! Doch wissen sie eigentlich, was sie wirklich tun müssten, welche Instrumente längst da sind - und welche wirken? Als Treibhausgas-Experte hat der Deutsche Svend Andersen Antworten, denn in seiner Wahlheimat Kanada ist Klimaschutz längst Staatsauftrag. Treibhausgas-Buchhalter Andersen analysiert und zeigt, wie mit wenigen Maßnahmen große Wirkung erzielt werden kann.

€  20,00

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

Gebunden

Bei Bestellung bis 17.30 Uhr ist eine Abholung am nächsten Werktag ab 10 Uhr möglich.

Podewils, Christoph, Mitarbeit:Hirschhausen, Eckart von

Deutschland unter Strom

Unsere Antwort auf die Klimakrise

Alles, was wir brauchen, um die Erderwärmung aufzuhalten, haben wir schon längst: Wind- und Solaranlagen, Stromspeicher, Übertragungsleitungen, Elektroautos, Wärmepumpen, digitale Vernetzung - die Puzzleteile für den Kampf gegen die Klimakatastrophe liegen bereit. Dieses Buch zeigt, wie man sie zusammensetzt zu einer überzeugenden politischen Agenda für den Klimaschutz.

Die Bundesregierungen seit den 1990er Jahren haben sich lange verhalten wie unmotivierte Schüler. Sie haben Vokabeln gepaukt - die Auswirkungen des Klimawandels erforschen lassen ebenso wie die Technologien zum Klimaschutz -, aber sie haben nicht gelernt, daraus Sätze und Texte - eine glaubwürde Klimapolitik - zu bilden. Christoph Podewils benennt die Versäumnisse, formuliert konkrete Erwartungen an die nächste Regierung, betont aber auch die Gunst der Stunde. Durch den Lockdown haben wir Dinge entdeckt, die wir gut finden und weiterpflegen: Videokonferenzen statt Dienstreisen, Homeoffice statt Stau im Berufsverkehr, mehr Zeit für die Familie und weniger Konsum. Ähnliche Nebeneffekte wird es auch beim Kampf gegen die Klimakatastrophe geben - weniger Lärm in den Städten, weil Elektroautos leiser sind, oder auch eine Revitalisierung der ländlichen Gegenden, weil dort die Energie der Zukunft geerntet wird. 

€  16,95

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

Kartoniert

Bei Bestellung bis 17.30 Uhr ist eine Abholung am nächsten Werktag ab 10 Uhr möglich.

Schickling, Katarina

Die 100 besten Eco Hacks

Tipps und Tricks für den Alltag - Einfach nachhaltig leben

Klimawandel, Artensterben, Ressourcenausbeutung: Wir wissen längst, dass ein Einfach-Weiter-So nicht in Frage kommt. Aber wo sollen wir angesichts der unüberschaubaren Problemlage überhaupt anfangen? Und ist es nicht viel zu kompliziert, in der Hektik des Alltags in den Umweltmodus zu schalten? Dass das Gegenteil der Fall ist, beweist Nachhaltigkeitsexpertin Katarina Schickling in diesem kompakten Ratgeber. Von genialen Upcycling-Tipps etwa für Gemüseabfälle über die Frage nach dem ökologisch korrekten Mund-Nasen-Schutz bishin zum simplen Do-It-Yourself-Reinigungsmittel finden sich darin 100 leicht umsetzbare Tipps und Tricks für alle Lebenslagen. So einfach geht nachhaltig leben!

Das Buch wird klimaneutral produziert und auf emissionsarmen Papier gedruckt. Für den Umschlag verwenden wir Recyclingpapier, das aus Abfällen der industriellen Kaffeebecherproduktion hergestellt wurde.

€  10,00

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

Kartoniert

Bei Bestellung bis 17.30 Uhr ist eine Abholung am nächsten Werktag ab 10 Uhr möglich.

Pötter, Bernhard

Die Grüne Null

Der Kampf um Deutschlands Zukunft ohne Kohle, Öl und Gas | Mit einem Gespräch mit Eckart von Hirschhausen

Die Erderhitzung brennt uns plötzlich allen auf den Nägeln. Dürre in Deutschland, Waldbrände und schmelzendes Eis in aller Welt, der Erfolg der »Fridays for Future«, eine neue EU-Politik und ein Machtwort des Bundesverfassungsgerichts machen deutlich: Wir müssen mehr tun. Bis 2045 soll Deutschland klimaneutral sein. Das heißt: Wir dürfen nicht mehr Treibhausgase ausstoßen, als wir aus der Atmosphäre binden. Unsere Emissionen müssen praktisch auf null.Was technisch klingt, ist eine Herkulesaufgabe für Wirtschaft und Politik: Wir müssen Industrie, Verkehr, Energiesystem, Ernährung und Lebensstile umstellen - und das in nur einer Generation, am besten noch schneller.Bernhard Pötter zeigt, wie hart um diesen größten und dringendsten Umbau von Wirtschaft und Gesellschaft in Deutschland gerungen wird. Und wie er trotzdem gelingen kann. Er beschreibt ganz konkret, wie die Akteure in Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft vorankommen - aber auch, wer und was sie bremst.»Kenntnisreich und schonungslos beschreibt Bernhard Pötter Herausforderungen, Chancen und Instrumente auf dem Weg zur Klimaneutralität. Dabei wird deutlich: Gefordert sind Mut, Weitblick und ein langer Atem, doch am Ziel lockt ein Zugewinn an Lebensqualität.«Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN»Die 'Grüne Null', die Treibhausgasneutralität, wird die Wirtschaft grundlegend verändern. Wer wissen will, wie sich Autoindustrie, Finanzwirtschaft oder Landwirtschaft diesem Transformationsprozess stellen, wird dieses Buch mit großem Gewinn lesen.«Ottmar Edenhofer, Direktor des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung»Schwarz auf weiß jetzt im Gesetz ist die 'Grüne Null' eine zentrale Zielmarke für ein nachhaltiges Deutschland. Pötters Klimareise an die Basis der Neutralität liefert umfassende Einblicke für die notwendige Debatte um die richtigen Rezepte.«Andreas Jung, stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

€  20,00

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

Gebunden

Bei Bestellung bis 17.30 Uhr ist eine Abholung am nächsten Werktag ab 10 Uhr möglich.

Herausgegeben:Engelhardt, Marc

Die Klimakämpfer

Wer unseren Planeten wirklich rettet und wie du selbst zum Klimahelden werden kannst - Inspirierende Ideen für die Rettung der Welt

Wie heimliche Helden unseren Planeten retten und den globalen Klimawandel bekämpfenDer Permafrost taut, der Amazonas brennt, die Pole schmelzen. Der Klimawandel scheint unaufhaltsam voranzuschreiten. Ist Widerstand also zwecklos? Auf keinen Fall, wie die hier vorgestellten Klimakämpfer beweisen. Überall auf der Erde setzen sie sich mutig für den Klimaschutz und mehr Nachhaltigkeit ein, wehren sich gegen Raubbau, Lebensmittelverschwendung und Klimakrise. Die Weltreporter haben diese heimlichen Heldinnen und Helden auf dem ganzen Globus besucht und begleitet. Ihr Fazit: Es ist noch nicht zu spät, dem Klimawandel entschieden entgegenzutreten. Eine globale Bewegung ist bereits dabei, mit Mut, Erfindungsgeist und Witz unseren Planeten zu retten. Ein Buch, das Hoffnung macht und jeden dazu anregt, sich im Kampf gegen den Klimawandel selbst zu engagieren.

€  16,00

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

Kartoniert

Bei Bestellung bis 17.30 Uhr ist eine Abholung am nächsten Werktag ab 10 Uhr möglich.

Figueres, Christina, Rivett-Carnac, Tom, Übersetzung:Dedekind, Henning

Die Zukunft in unserer Hand

Wie wir die Klimakrise überleben

Christiana Figueres und Tom Rivett-Carnac, die beiden Architekten des Pariser Klimaabkommens, beantworten in diesem Buch die wichtigste Frage unserer Zeit: Was können wir tun, um den Klimawandel zu begrenzen? Konkret schlagen sie zehn Maßnahmen vor, die jede:r von uns sofort ergreifen kann, um eine Zukunft für alle Bewohner:innen des Planeten Erde zu schaffen.

In den kommenden Jahrzehnten wird sich der Klimawandel in stärkerer Weise bemerkbar machen und zu mehr Zwangsmigrationen, Veränderungen der landwirtschaftlichen Produktion und mehr extremen Wetterlagen führen. Zunehmend werden populistische Führer die kurzfristigen Interessen derer, die sie regieren, vorschützen, um ihre Politik durchzusetzen. Wir brauchen deshalb dringend Veränderungen in dem Tempo, das die Wissenschaft verlangt, und in einer Weise, die mit Demokratie vereinbar ist. Klimapolitik muss alltagstauglich werden. Dafür entwerfen Christiana Figueres und Tom Rivett-Carnac einen Zehn-Punkte-Plan und fragen sich, was jede:r von uns für seine Umsetzung tun kann - jetzt gleich, heute oder morgen, noch diese Woche, in diesem Monat, in diesem Jahr, bis 2030, vor 2050.

Von den Architekten des Pariser Klimaabkommens Tun Sie, was notwendig ist!

 Ein optimistischer Führer aus der Klimakrise
 

€  22,00

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

Gebunden

Bei Bestellung bis 17.30 Uhr ist eine Abholung am nächsten Werktag ab 10 Uhr möglich.

Quaschning, Volker, Quaschning, Cornelia

Energierevolution jetzt!

Mobilität, Wohnen, grüner Strom und Wasserstoff: Was führt uns aus der Klimakrise - und was nicht?

Welche Wege führen uns aus der Klimakrise und welche nicht? Verständlich erklärt vom "Drosten der Klimakatastrophe" (Manfred Ronzheimer, taz) und Initiator der "Scientists for Future"-Bewegung.

Wie kommen wir aus der Klimakrise? Reicht die Energie von Sonne und Wind? Sind Elektroautos wirklich umweltfreundlich? Ist Wasserstoff der Heilsbringer? Was können wir selber tun, auch wenn es uns schwerfällt, unsere Lebensgewohnheiten zu ändern? Solche Fragen stellt man am besten Volker Quaschning, einem der weltweit führenden Experten für regenerative Energien. Mit seiner Frau Cornelia Quaschning erklärt er an konkreten Beispielen, wie der Umstieg auf eine nachhaltige Wirtschaft gelingen kann. Aber eines machen die beiden auch klar: Die Zeit wird knapp. Eine Energiewende reicht nicht, es braucht eine Energierevolution.

€  20,00

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

Kartoniert

Bei Bestellung bis 17.30 Uhr ist eine Abholung am nächsten Werktag ab 10 Uhr möglich.

Mitarbeit:Gaukel, Joachim; Holler, Christian; Lesch, Florian; Lesch, Harald, Illustration:Kelschenbach, Charlotte

Erneuerbare Energien zum Verstehen und Mitreden

Ein einfallsreich bebilderter Kompass für die Welt der erneuerbaren Energien - ausgezeichnet von der Stiftung Buchkunst als eines der schönsten deutschen Bücher

Fossile Energieträger wie Kohle und Öl sind "out": Ihre Nutzung verschärft den Klimawandel, und wir müssen sie so schnell wie möglich ersetzen. Nur, was sind gute Alternativen? Und reichen andere Energiequellen aus, unseren Energiehunger in Zukunft zu stillen? Sind sie so verlässlich wie die alten Energielieferanten? In diesem durchgängig farbig illustrierten Buch untersuchen die Autoren gemeinsam mit Studierenden, die das Buch gestaltet haben, kurz, anschaulich und verständlich, was erneuerbare Energien aus Sonne, Wasser oder Erdwärme energietechnisch schaffen und wie sie sich im Vergleich untereinander bewerten lassen. Das richtige Buch für alle, die mitdenken, mitreden und mitentscheiden wollen über die Energien der Zukunft.

€  18,00

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

Gebunden

Bei Bestellung bis 17.30 Uhr ist eine Abholung am nächsten Werktag ab 10 Uhr möglich.

Lewis-Fitzgerald, Erin, Übersetzung:Heinzius, Christine

Geschickt geflickt. Lieblingskleidung ausbessern statt wegwerfen.

Flicken, Nähen, Stopfen und Nadelfilzen: Kleidung reparieren auch für Anfänger:innen! Nachhaltig leben mit praktischen Haushaltstipps.

Für mehr Nachhaltigkeit im Kleiderschrank: Kleidung reparieren mit fünf einfachen Flicktechniken

Die neue Jeans hat einen Riss, am eingelagerten Winterpullover haben die Motten geknabbert und beim Lieblingsmantel geht der Reißverschluss kaputt. Häufig landen solche Kleidungsstücke schweren Herzens in der Mülltonne. Aber das muss nicht sein!

Flickprofi Erin Lewis-Fitzgerald zeigt, wie Sie mit einfachen Reparaturtechniken kleine und große Schäden an Ihrer Kleidung ausbessern und Lieblingsstücken ein längeres Leben schenken. Alle Techniken werden leicht verständlich erklärt und können auch von Handarbeitsneulingen ohne Näherfahrung angewendet werden.  Von Hosentaschen flicken bis Socken stopfen: Wie Sie geliebte Kleidung reparieren und vor der Mülltonne bewahren Löcher kreativ flicken mit fünf einfachen Techniken: Sticken, Nadelfilzen, Flicken aufnähen, Stopfen per Hand oder mit der Maschine Kleidung flicken ohne Vorkenntnisse mit bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen, zahlreichen Profitipps und Vorher-Nachher-Bildern Praktisches Extrakapitel für häufige Reparaturen: Schnelle Hilfe für lose Knöpfe, kaputte Reißverschlüsse, Laufmaschen und gezogene Fäden Kleidung pflegen statt flicken: praktische Tipps zum richtigen Waschen, Trocknen und Aufbewahren für längere Haltbarkeit

 Praktisch, kreativ, umweltbewusst: So funktioniert Upcycling für Kleidung! 

€  24,90

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

Kartoniert

Bei Bestellung bis 17.30 Uhr ist eine Abholung am nächsten Werktag ab 10 Uhr möglich.

Rathi, Akshat, Übersetzung:Rabe, Larissa

Klima ist für alle da

Wie 60 junge Menschen uns dazu inspirieren, die Welt zu retten - Empfohlen von mdr-wissen.de

Sie sind jung und brauchen die Welt! Lasst sie uns gemeinsam schützen. 60 junge Leute auf der ganzen Welt zeigen uns wie.

Im Kampf um unseren Planeten gibt es nicht nur Sündenböcke, sondern auch Vorbilder - die jungen Klima-Aktivisten. Egal, ob wir Erwachsene uns ihrer Sache verschrieben haben oder nicht: Von Asien bis Afrika, von Ozeanien bis Europa, von Amerika bis zur Antarktis finden junge Menschen unglaubliche Wege, um gegen die Klimakatastrophe zu kämpfen. Wie würden Sie verhindern, dass Millionen Strohhalme im Meer entsorgt werden? Wäre es nicht wunderbar, wenn eine Fußball-Mannschaft nach dem Spiel einen Baum für jedes gefallene Tor pflanzt? Halten Sie es für schier unmöglich, dass ein einzelner Mensch eine Regierung zum Handeln in Sachen Klima bewegt? Lassen Sie sich von den verblüffenden Ideen junger Menschen auf der ganzen Welt dazu inspirieren, Ihren Teil zur Rettung unseres Planeten beizutragen.

Mit einem exklusiven Vorwort der deutschen Klima-Aktivistin Raina Ivanova.

€  18,00

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

Gebunden

Bei Bestellung bis 17.30 Uhr ist eine Abholung am nächsten Werktag ab 10 Uhr möglich.

Leisgang, Theresa, Thelen, Raphael

Zwei am Puls der Erde

Eine Reise zu den Schauplätzen der Klimakrise - und warum es trotz allem Hoffnung gibt

Eine Reise um die Welt und zu sich selbst

Die Angst vor der Klimakrise überschattet immer mehr ihren Alltag. Deshalb brechen Theresa Leisgang und Raphael Thelen zur größten Reise ihres Lebens auf: von Südafrika bis zum nördlichen Polarkreis, 20.000 Kilometer über Land, einmal quer durch alle Klimazonen. Sie wollen herausfinden: Wie gehen Menschen schon heute mit der Klimakrise um? Und was können wir tun? Doch bald zwingt die Pandemie sie zur Einsicht, dass nicht nur das Klima kollabiert, und die beiden begreifen, dass sie selbst Teil des patriarchalen Systems sind, das so viele globale Krisen verursacht. Ein Weiter-so ist keine Option mehr, stattdessen entdecken sie auf ihrer Reise neue Handlungsmöglichkeiten und kehren schließlich mit einer Antwort zurück, die ihr Leben für immer verändert.

€  16,00

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

Kartoniert

Bei Bestellung bis 17.30 Uhr ist eine Abholung am nächsten Werktag ab 10 Uhr möglich.